Das Oktoberfest – Jetzt erst recht!

lllDas Oktoberfest – Jetzt erst recht!

Das Oktoberfest – Jetzt erst recht!

Liebe Mitglieder der AfD,

ich habe bereits für einige Dinge mein Unverständnis geäußert vor einigen Tagen. Mittlerweile teile ich aber auch die Sorge vieler Parteimitglieder, dass wir uns langsam aber sicher von unseren Zielen verabschieden, für die unsere (damals so genannte) Graswurzelbewegung einst angetreten ist.

Wir wollten uns in Sachen Parteienfinanzierung von den anderen Parteien unterscheiden. Die Stiftung wurde beim letzten BPT beschlossen- von Delegierten.
Das kleine Mitglied sollte der Souverän der Partei sein.
Und:
Politik sollte von unten, also der Basis nach oben gemacht werden.

Wie kann es dann sein, dass auf einem politischen Oktoberfest im September einem Redner Björn Höcke vom Landesvorstand der Mund verboten wurde?
Björn Höcke ist seit frühen Tagen Mitglied dieser Partei. Björn Höcke streitet seitdem für sein Land, seine Werte, seine Kinder… kurz zusammengefasst, für das, was man Heimat nennt. Er mag dabei Fehler gemacht haben. Wenn hier aber innerhalb der Partei mit Blick zurück auf Weckruf, die blaue Wende und nun aktuell der alternative Mitte Vokabeln fallen gegen unseren AfD-Kollegen aus Erfurt oder auch dem Umfeld um Pegasus, die an das niederträchtige Vokabular der Antifa und der Land-und-Leute-verkaufenden Journaille erinnern ist VORSICHT geboten. Verabschieden wir uns nun von den damaligen Werten aus der AfD-Ursprungszeit? Politik von oben nach unten ist Altpartei!
Mit mir nicht.  Jetzt erst recht!
Dirk Brandes

Das Oktoberfest findet nun mit einem anderen Landesvorsitzenden und mit einem Bundesvorstandsmitglied statt.

2018-09-03T09:38:59+00:00September 2nd, 2018|

Leave A Comment

AfD Nienburg – Schaumburg

Postfach 13
31749 Auetal
Telefon: 05753226363

E-Mail: info@afd-nienburg-schaumburg.de

 

 

Bankverbindung

Bankverbindung bei Sparkasse Nienburg
Konto: 36189637 / BLZ: 25650106

BIC: NOLADE21NIB
IBAN: DE14256501060036189637

Facebook